Frank Hassenpflug

Jahrgang 1965

Lebensmotto:
⦁ Life is too short to be unhappy
⦁ Tue mit Freude auch das was keinen Spaß macht

Meine Ziele
⦁ jungen Menschen den Motosport nahe bringen
⦁ gelassener zu werden
⦁ B-Lizenz Leistungssport
⦁ meine Schwächen zu stärken

Sportliche Laufbahn

⦁ bis zum Alter von 11 Jahren Fußball

⦁ ab 12 Jahre bis ins Alter von 36 Jahren Hallenhandball
⦁ in diversen Ligen und Vereinen
⦁ Position Torwart
⦁ Mountainbiken seit den Anfängen Ende der 80er

⦁ C-Lizenz Leistungssport Motorsport Motorrad (DOSB)
⦁ Mentaltrainer C-Lizenz Deutsche Mentaltrainer Akademie e.V.

⦁ diverse Lehrgänge im Motocross und Enduro

geplant:
2022
⦁ QiGong Landessportbund NRW in Siegburg
⦁ B-Lizenz Motorsport ADAC

Vita als Sportler und Trainer

Hallenhandball:
⦁ mehrfacher Aufstieg in höhere Klassen
⦁ Jugendtrainer
⦁ Torwarttrainer Damenmanschaft

⦁ Spiel gegen die deutsche Nationalmannschaft der Bundeswehr

Motorsport:

⦁ Als Mechaniker und Betreuer von Martin Shuh

Siege und Podiumsplätze im Reinoldus Langstreckencup

Platz 3 2011

Sieg 2013

Platz 3 2012

Platz 5 2012

Ausfall durch Stürze 2012

Motorräder

⦁ Beta 300 RR Modell 2019
⦁ Ducati 749
⦁ Ducati 750 SSie
⦁ Ducati 848 (kompletter eigener Umbau ca. 176kg fahrfertig)
⦁ Ducati 996 S

GASGAS EC 350 F Modell 2021 ( aktuell)
⦁ Kawasaki KL 250
⦁ Kawasaki KLR 250
⦁ KTM SX-F 350


KTM 690 Duke IV Modell 2012 (aktuell)
⦁ Suzuki RMZ 250 Modell 2008
⦁ Suzuki RMZ 250 Model 2016
⦁ Suzuki GT 360
⦁ Suzuki RMZ 450 Modell 2009
⦁ Yamaha DT 175
⦁ Yamaha RD 250 LC
⦁ Yamaha XJ 1200

Berufsleben

⦁ Energieanlagenelektroniker
⦁ Ausbildungsberechtigt
⦁ Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Elektrotechnik
⦁ technischer Betriebswirt
⦁ Erste Hilfe, Ersthelfer
⦁ Gefahrgut Lehrgang